zum Inhalt springen

PD' Dr. Kirsten Bönker

Historisches Institut
Abteilung für Osteuropäische Geschichte
Aachener Str. 197-199
50931 Köln

Raum 1.15

Tel.: 0221-470 3780
Fax: 0221-470 5127

kboenkerSpamProtectionuni-koeln.de

 

 

Akademische Oberrätin PD' Dr. Kirsten Bönker

Kurzbiografie

Seit April 2021 Akademische Oberrätin a.Z. für Osteuropäische Geschichte an der Universität zu Köln
April 2020-März 2021 Forschungsstipendiatin der Gerda Henkel Stiftung
WS 2019/20 Vertretung der Professur für Osteuropäische Geschichte an der Georg-August-Universität Göttingen (Prof.'in Dr.'in Anke Hilbrenner)
Feb. 2019-Sept. 2019 Forschungsstipendiatin der Gerda Henkel Stiftung
WS 2018/19 Vertretung der Professur für Zeitgeschichte an der Universität Bielefeld
WS 2017/18 und SS 2018 Vertretung der Professur für Geschichte moderner Gesellschaften an der Universität Bielefeld (Prof. Dr. Thomas Welskopp)
SS 2016 bis SS 2017 Vertretung der Professur für Geschichte Europas der Neuzeit mit Schwerpunkt Osteuropa an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
WS 2014 bis WS 2015/16 Vertretung der Professur für Osteuropäische Geschichte an der Universität Bielefeld

Gastprofessuren

  • 2018 (Oktober): University of Notre Dame/Indiana (USA)
  • 2014 (April): Professeure invitée, EHESS, Paris

2017 Habilitation an der Universität Bielefeld

2007 Promotion an der Universität Bielefeld

2001 Magistra Artium an der Universität Bielefeld

1993-2001 Studium der Geschichtswissenschaft, Osteuropäischen Studien, Rechtswissenschaften und Slavistik an der Universität Bielefeld

Prüfungslizenzen

Berechtigung zu studienabschließenden Prüfungen für:

  • Ost- und Mitteleuropastudien (Bachelor und Master) mit Schwerpunkt Osteuropäische Geschichte
  • Bachelor und Master Neuere und Neueste, Osteuropäische Geschichte, Public History, Global History